Home / Home / Programm
Programm - Höhepunkte

Das Programm „Deutschland und Indien 2011-2012 – Unendliche Möglichkeiten“ steht unter dem thematischen Fokus "StadtRäume – CitySpaces". In allen Bereichen der jahrzehntelangen vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien – in Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Bildung – sollen bestehende Partnerschaften intensiviert und neue Kooperationen initiiert werden. Schwerpunkt des fünfzehnmonatigen Programms sind Veranstaltungen und deutsch-indische Projekte, die sich mit unterschiedlichen Facetten urbaner Entwicklung beschäftigen: Mobilität, soziale Strukturen, Architektur, Migration, Energieplanung, kulturelle Infrastruktur etc. Eine besondere Rolle spielt hierbei der öffentliche Raum. Seine Bedeutung für das urbane Leben wird mit zahlreichen Projekten sichtbar gemacht, bei denen neue städtische Räume und zugleich neue Zielgruppen erschlossen werden.

 

31. Mai 2011

Eröffnungskonzert des Young Euro Classic Orchesters – Deutschland und Indien  |  Konzert 

New Delhi

Ein Orchester, das junge deutsche und indische Musiker vereint, spielt eine Auswahl deutscher und indischer Kompositionen. Präsentiert von LANXESS.

 

Aug – Dez 2011

Greening with Goethe  |  Bildung

Bangalore, New Delhi, Pune (Bremen, Borna)

In „Greening with Goethe“ erforschen Jugendliche die Umweltsituation in  ihrer Stadt. Das Projekt geht auf eine Initiative des Zentrums für Umweltforschung und nachhaltige Umwelttechnologien der Universität Bremen und des Goethe-Instituts Bangalore zurück. Es wurde von der UNESCO ausgezeichnet und als UN-Dekadenprojekt 2011/2012 anerkannt.

 

23. Sept – 6. Okt 2011

Deutsche Philharmonie MERCK  |  Konzerttournee

Mumbai, Pune, New Delhi, Panaji, Chennai, Hyderabad, Bangalore, Goa

Auf seiner Indien-Tournee spielt das Orchester ein vielfältiges Programm, das von Barock über Klassik zu Crossover und moderner Musik reicht. Die Deutsche Philharmonie Merck wurde 1966 von der Firma MERCK gegründet und besteht aus bis zu achtzig Musikern.

 

24. Sept 2011

Future Dialogue  |  Wissenschafts- und Wirtschaftskonferenz

New Delhi

Die internationale Konferenz zum Thema "Nachhaltige Städte: Herausforderungen und Möglichkeiten schnell wachsender Städte meistern" wird von der Max-Planck-Gesellschaft und Siemens in Zusammenarbeit mit The Economist organisiert.

 top

1. – 6. Okt 2011

it’s All Rheydt  |  Installation im öffentlichen Raum

Kolkata

Das legendäre „Haus u r“  des bekannten deutschen Künstlers Gregor Schneider gewann auf der Biennale in Venedig 2001 den Goldenen Löwen. Es wird in Zusammenarbeit mit lokalen Künstlern rekonstruiert und in das Durga Puja Festival im Oktober 2011 in Kolkata integriert.

 

8. – 24. Nov 2011

A Wall is a Screen  Filmvorführung im öffentlichen Raum

Chennai, Mumbai, New Delhi

Mit mobiler Kinoausstattung werden auf die Umgebung abgestimmte Kurz-filme auf Häuserwände projiziert. Für die mit wandernden Zuschauer und Passanten verschwimmt dabei die Grenze zwischen Fiktion und Realität.

 

9. – 23. Nov 2011

Yamuna.Elbe  Kunstprojekt im öffentlichen Raum 

New Delhi

Indische und deutsche Künstler zeigen ihre jeweils aufeinander Bezug nehmenden Arbeiten an und auf den beiden Flüssen Yamuna und Elbe. Dieses Projekt findet in Partnerschaft zwischen Hamburg und Delhi im Rahmen der EU-Auszeichnung Hamburgs als „European Green Capital 2011“ statt.

 

Nov 2011 – Nov 2012

 

City Dreams – Dream City  Bildung

Mumbai, New Delhi, Kolkata, Bangalore, Chennai

Deutsche und indische SchülerInnen setzen sich künstlerisch mit ihrer eigenen Stadt – mit konkreten Orten, Plätzen, Objekten, Gebäuden und Landschaften – auseinander.

 top

13. und 14. Nov 2011

 

Eröffnung einer Modellbibliothek  |  Literatur

Chennai

Eröffnung einer Modellbibliothek für Kinder und Jugendliche, die systematisch mit privaten und staatlichen Schulen vernetzt werden soll und Kindern und Jugendlichen Bildung und Lernen in ihrer Freizeit ermöglichen soll. In Kooperation mit HIPPOCAMPUS.

 

15. – 22. Nov 2011

 

Minguet Quartett  |  Konzerttournee 

Chennai, Hyderabad, Kolkata, Trivandrum, Mumbai

Eine Gastspielreise des Minguet Quartett, eines der gefragtesten Streichquartette der jüngeren Generation, das 2010 mit dem Deutschen Musikpreis ausgezeichnet wurde. Gefördert vom NRW KULTURsekretariat.

 

9. – 18. Dez 2011

Jarry Singla Trio "Eastern Flowers"Konzert-Tournee

Kolkata, New Delhi, Mumbai, Bangalore, Chennai

Das deutsch-indische Trio "Eastern Flowers"  spielt Fusion-Jazz mit südindischen Trommelrhythmen und westeuropäischen polyphonen Strukturen. Vorgesehen sind neben Workshops auch Auftritte im öffentlichen Raum. Gefördert vom NRW KULTURsekretariat und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

20. – 29. Jan 2012

Classic Incantations. The German Film Orchestra Babelsberg performs A.R. Rahman  Konzerttournee

Mumbai, New Delhi, Kolkata, Bangalore, Chennai

Das Deutsche Filmorchester Babelsberg spielt Werke des Oscar-Preisträgers A. R. Rahman, darunter zahlreiche Songs, die zu Bollywood-Klassikern wurden.

 top

24. Jan – 22. Jul 2012

New Olds: Design im Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Moderne | Ausstellung  

Ahmedabad, Pune, Hyderabad

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) präsentiert seine neueste Design-Tourneeausstellung, die mit 58 Objekten Design im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation zeigt und den Umgang damit reflektiert.

 

4. – 22. Feb 2012

 

Golconda – Hyderabad: architectural heritage  Foto Ausstellung

Hyderabad

Thomas Lüttge und Hans Winterberg zeigen in einer Fotostudie aus den Jahren 1975, 1996 und 2011 den Wandel des architektonischen Erbes in Hyderabad. Dabei wird nicht nur die Schönheit der Bauwerke dokumentiert, sondern auch die Frage nach einem fachgerechten Umgang mit deren Erhalt gestellt.

 

4. Feb – 10. März 2012

 

Zur Nachahmung empfohlen!Ausstellung

Mumbai

Zur Nachahmung empfohlen! ist eine  Ausstellung mit künstlerischen Arbeiten zu Innovationen und Projekten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien, Klimawandel, Stadtentwicklung und Ökologie.

 

6. – 9. Feb 2012

„Urban Changes and Culture – Konferenz der Begegnungen“ |  Konferenz

Kolkata

Internationale Konferenz zur Rolle von Museen in urbanen Wandlungs-prozessen. Auf Einladung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden finden parallel eine Experten- und eine Jugend-Konferenz statt. Die Ergebnisse werden in einer gemeinsamen Abschlusspräsentation vorgestellt. Gefördert von der Robert Bosch Stiftung.

 top

1. März – 30. Nov 2012

 

Post-Oil City  Ausstellung 

Chennai, Hyderabad, Kolkata, New Delhi, Bangalore

Unter der Überschrift “Die Stadt nach dem Öl – Die Geschichte der Zukunft der Stadt” stellt die Ausstellung innovative Projekte in Indien, Dubai und anderen Teilen der Welt vor. Dabei werden Fragen zur sozialen Dimension des Klimawandels, der Endlichkeit fossiler Energien sowie zur Finanz- und Systemkrise thematisiert. Präsentiert vom Institut für Auslandsbeziehungen (ifa).

 

14. -17. März 2012

 

GewandhausChor  |  Konzertreise

Kolkata, Bangalore

Der deutsche Komponist Bernd Franke vertont ein Gedicht von Rabindranath Tagore, das vom GewandhausChor uraufgeführt wird. Das Programm vereint darüber hinaus bekannte, weltliche Chormusik mit bedeutenden deutschen Volksliedern. Vertreten sind wichtige deutsche Komponisten wie Mendelssohn, Schumann und Brahms und deren Interpretation des deutschen Volksliedes.

 

18.-24. März 2012

 

Sunday in the Country  Filmworkshop

New Delhi

Einwöchiges Treffen junger deutscher, europäischer und indischer Filmemacher mit Film-Profis und Mitgliedern der European Film Academy auf dem Land. Das Treffen soll den Austausch, das Networking und die Zusammenarbeit von europäischen und indischen Filmemachern fördern.

 

März 2012

 

Rebecca Horn  Ausstellung

New Delhi

Rebecca Horn, eine der vielseitigsten und kreativsten Künstlerinnen Deutschlands, präsentiert eine große Ausstellung ihrer Werke in Indien. Die Ausstellung zeigt Arbeiten verschiedener Medien, wie Zeichnungen, Skulpturen, Installationen, Fotografie, Performance, Videos, Film und Texte. In Kooperation mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa).

 top

April 2012 – Jan 2013

Rock, Pop & Beyond… India Goes 3D  |  Konzertreihe 

Mumbai, Pune, New Delhi, Kolkata, Hyderabad, Bangalore, Chennai

Rock, Pop & Beyond…India goes 3D“ ist ein 12-monatiges Musik-Programm, das durch mehrere Städte Indiens tourt und dabei Station im Mobilen Raum, in Clubs und bei Festivals macht. Gleichzeitig werden deutsche und indische Musiker gemeinsam neue (öffentliche) Räume für Musik in den verschiedenen Städten erschließen.

 
13. Apr 2012 - Jan 2013

Indo-German Urban Mela Städtetour  |  Roadshow

Mumbai, Bangalore, Chennai, New Delhi, Pune

Die Städtetour der “Indo-German Urban Mela” bietet eine Darstellungsfläche für deutsche Akteure aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Bundesregierung, Bundesländern und Kommunen für interaktive Präsentationen und Darstellung ihrer Lösungsansätze zum Thema „StadtRäume – CitySpaces“.

 

17. - 29. Apr 2012

Do I Know You? „Boy with a suitcase / Der Junge mit dem Koffer“  Kinder und Jugendtheater

Bangalore, Chennai, Pune, Mumbai

Deutsch-indische Koproduktion zur Problematik von Migration, entstanden im Rahmen der Theaterpartnerschaft zwischen dem Nationaltheater Mannheim, Schnawwl Kinder- und Jugendtheater und dem Ranga Shankara Theater Bangalore.

 

10. – 20. Sept 2012

 

Sasha Waltz: Dialoge 12  Tanz 

Kolkata

An einem architektonisch außergewöhnlichen Ort in Indien inszeniert Choreographin Sasha Waltz mit Mitgliedern ihres international gefeierten Ensembles und herausragenden indischen Tänzerinnen und Tänzern einen künstlerischen Dialog zwischen zeitgenössischem Tanz, Musik und Architektur.

 top

Herbst 2012

 

Landscape of Surprise – Opportunities of India’s Emerging Urbanisms Wissenschaft

Hyderabad

Das interdisziplinäre Vorhaben untersucht neu entstehende urbane Strukturen an den Peripherien großer Städte durch eine Ausstellung, ein Symposium und eine Dokumentation. Dabei steht die Auseinandersetzung um Dynamiken, Auswirkungen und Potentiale im Mittelpunkt.

 

Voraussichtlich
Herbst 2012

Eröffnung Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus |  Wissenschaft 

New Delhi

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus, unterstützt vom Auswärtigen Amt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, vereinigt unter einem Dach eine Reihe von deutschen Forschungsinstitutionen und Universitäten. Es soll die Vernetzung der deutschen wissenschaftlichen Einrichtungen vor Ort mit den forschungsaktiven Institutionen aus Industrie, Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit fördern.

 

Nov 2012

 

DanceLogues  Tanz/Film

New Delhi, Bangalore

In Anlehnung an Reiseberichte erstellt Attakkalari Centre for Movement Arts eine Reihe von "Dance-logues" – eine Kombination aus Kurzfilmen und zeitgenössischen Tanzszenen im öffentlichen Raum von drei Städten, die charakteristisch für die unterschiedlichen indischen Gegenden stehen. Acht Künstler spielen unterschiedliche Charaktere der drei Drehorte.

 

Nov 2012

 

Die Stadt und ihre Leseräume für junge Menschen |  Literatur

Chennai, Bangalore, New Delhi, Mumbai, Kolkata, Hyderabad, Pune

Namhafte deutsche Autoren aus den Bereichen Fantasy, Krimi und Bilderbuch/Comic lesen an ungewöhnlichen Orten im öffentlichen Stadtraum.

 

2. – 3. Nov 2012

13. Asia-Pacific Conference of German Business  Wirtschaftskonferenz

New Delhi 

Die Konferenz stellt das bedeutendste deutsch-asiatische Netzwerk-Treffen von Politik und Wirtschaft im Asien-Pazifik-Raum dar. Veranstaltet von Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA), Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und Deutsch-Indische Handelskammer.

 top